.                                                                                                                                               .
.                                                                                                                                                                                                                                                                 .

MOTO-DROM Motorradmarkt - DER  Fachmarkt für Motorradfahrer

Das inhabergeführte Geschäft wird von Michael Mink mit viel Herzblut betrieben. Mit der Erfahrung von 20 Jahren ist eine fachlich gute Beratung in Fleisch und Blut übergegangen. Wir versuchen immer die Wünsche des Kunden zu erfüllen und auf die Bedürfnisse einzugehen. Als Branchenkenner weiß man bei welchem Lieferanten es gute und sehr gute Ware zum fairen Preis gibt. So hat sich auch das Sortiment gebildet. Wir machen mit wenigen Lieferanten sehr gute Umsätze. Die Waren werden ohne Umwege vom Hersteller oder Großhändler an uns geliefert. Das hat auch für unsere Kunden viele Vorteile. Wir sind bekannt für die Termintreue, eine schnelle Warenbeschaffung, eine unkomplizierte Reklamationsabwicklung oder einen guten Support wenn mal was klemmt.

Heller und großflächiger Fachmarkt

1999 eröffnete das Geschäft in der Siemensstraße. Im Jahr 2008 konnte der von der Fläche doppelt so große Neubau nach nur 277 Tagen Bauzeit in der Daimlerstraße 1 eröffnet werden. Das Gebäude hat eine stattliche Höhe von 5,70 Meter. Eine große Dachlichtkuppel sorgt für viel Tageslicht im Verkaufsraum. Die lange Schaufensterfront erlaubt den Blick von außen nach innen und umgekehrt.

Modernes und energieffizientes Bauwerk

Wir heizen mit einer umweltfreundlichen Wärmepumpe und haben eine angenehme Fußbodenheizung. Die Photovoltaikanlage auf dem Dach produziert so viel Strom wie im Gebäude verbraucht wird. Sparsame und helle LED-Lampen beleuchten den Verkaufsraum optimal.

Spezielle Ladeneinrichtung für Motorradbekleidung

Für die Seitenwände wurde ein spezielles Rohrregal mit 26 Metern Länge für die frontale Präsentation von Motorradkombis, Jacken und Hosen angefertigt. Um möglichst viele Modelle, Farben und Größen vorrätig haben zu können geht die Konstuktion über drei Etagen. Es gibt Platz für 900 Jacken und 600 Hosen. Über der Bekleidung können noch 450 Helmkartons gelagert werden. Die eine Seite ist die große Textilabteilung mit funktioneller, tourentauglicher Textilbekleidung. Auf der anderen Seite gibt es Lederkombis, Lederbekleidung, Warnwesten, Kinder- und Regenbekleidung.

Professionelle Tegometall Regalgondeln

Für 1.000 Helme, 300 Paar Stiefel, Öle, Pflegemittel, Zubehör und Ersatzteile sind große Regale nötig. 48 Meter Regale mit einer Regalfläche von 135 Quadratmeter wurden angeschafft. Zwei geräumige Umkleidekabinen mit großen Spiegeln befinden sich zentral im Laden. Auf den Rückseiten der Kabinen haben wir Platz für 600 Paar Handschuhe, Spiegel, Blinker, Lenker und viel weiteres Zubehör.

Attraktiver Standort mit sehr guter Perspektive

Merenberg liegt im mittelhessischen Landkreis Limburg-Weilburg zwischen der Kreisstadt Limburg an der Lahn und Weilburg. In der ländlichen Gegend zwischen Westerwald, Lahntal und Taunus lockt der Fachmarkt Kunden im Umkreis von 70 Kilometer an. Die Industriestraße verläuft durch das Gewerbegebiet und ist gleichzeitig die Ortsumgehung die über die Landesstraße 3109 Richtung Rennerod führt. 2018 wurde ein Autohof nebenan und eine Produktionshalle von Roka gegenüber gebaut. 2019 folgt ein Edeka Supermarkt gegenüber und ein großer Verkehrskreisel für die Zufahrt.

Gute Verkehrsanbindung und großzügiges Parkplatzangebot

Über die im Landkreis komplett vierspurig ausgebaute B49 erreicht man das Gewerbegebiet sicher und schnell. Nimmt man die Abfahrt Merenberg West / Autohof kommt man direkt zum Ziel. MOTO-DROM ist das erste große Gebäude. 8 großzügige PKW Parkplätze und 5 Motorrad Parkplätze direkt vor dem Laden machen das Parken einfach.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Merenberg